frapp.antville.org
frappieren swV. 'in Erstaunen versetzen, befremden', sondersprachl. Im 18. Jh. entlehnt aus frz. frapper (wörtlich: 'schlagen'), aus frk. *hrapon 'raufen, raffen', zu ahd. *raffon (dass.). Die Bedeutungsentwicklung hin zu 'entfremden' wohl auf Basis des Überraschungseffektes eines plötzlichen Schlages (vgl. ne. striking).
Freitag, 15. Mai 2009

[?]

Das unangenehme Gefühl von Phantomvibrationen des Mobiltelefons in der Jackentasche.

[ak,  17:58 · referenzieren ·  kommentieren ·  (1 mal kommentiert) ]


Montag, 27. April 2009

[!]

Die überraschende Nahtlosigkeit des Übergangs vom Würmchen zum Bröckchen.

[ak,  17:32 · referenzieren ·  kommentieren ·  (3 mal kommentiert) ]


Freitag, 17. April 2009

[?]

Gibt es aktuell eine Renaissance der Dauerwelle? Bei der Frage festgestellt, dass die Aufforderung, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, auch eine Zumutung darstellen kann.

[ak,  10:18 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Freitag, 23. Januar 2009

[41]

Oder: Endlich wieder prim.

[ak,  13:42 · referenzieren ·  kommentieren ·  (6 mal kommentiert) ]


Sonntag, 11. Januar 2009

Unterkühlt

Fast kümmerlich, die Parteistände der Gelben, Grünen, Roten und Röteren, wie sie sich in der Kälte um den U-Bahn-Eingang scharen. Und bei der Kürze des Wahlkampfs fällt fast kaum auf, dass die Schwarzen nur per Pappplakat vertreten sind. Es bleibt weiter eisig.

[ak,  18:51 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]



Fortschritte in der Medienpraxis

Er kann jetzt CD-Hüllen öffnen. (Meine Eltern haben deutlich länger dafür gebraucht.)

[ak,  18:34 · referenzieren ·  kommentieren ·  (2 mal kommentiert) ]


Donnerstag, 1. Januar 2009

Ach ja,
Zweitausendundneun (nicht prim).

[ak,  22:27 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Donnerstag, 11. Dezember 2008

Jahresenderschlaffung

Bei Aufzugfahrten auf der Arbeit versehentlich ins Erdgeschoss fahren, obwohl das eigene Büro doch etwas höher angesiedelt ist. Als empfehle einem das Unterbewusstsein, man solle doch besser Feierabend machen.

[ak,  20:50 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Mittwoch, 3. Dezember 2008

[U?]

Schwer nachvollziehbar, die seit einigen Tagen festzustellende Wetterfühligkeit der Frankfurter U-Bahnen. U wie Untergrund.

[ak,  09:05 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Samstag, 15. November 2008

[?!]

Wochenendlichkeit.

[ak,  12:56 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Mittwoch, 12. November 2008

[!]

Laternenumzug gerade erst hinter sich gebracht, und schon die kindersichere Aufhängung des Adventskalenders planen. (Wie geil ist das denn!)

[ak,  20:11 · referenzieren ·  kommentieren ·  (1 mal kommentiert) ]


Samstag, 8. November 2008

[!]

Angenehm, dass jetzt langsam wieder der Messianismus aus den Schlagzeilen schwindet.

[ak,  13:20 · referenzieren ·  kommentieren ·  (5 mal kommentiert) ]


Freitag, 7. November 2008

Anderthalb

Langsam ist es an der Zeit*, die Zählweise von Monaten auf Quartale oder Halbjahre umzustellen.

[ak,  08:55 · referenzieren ·  kommentieren ·  (1 mal kommentiert) ]


Dienstag, 4. November 2008

[!]

»Wer das Vergnügen hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.«

[ak,  21:17 · referenzieren ·  kommentieren ·  (unkommentiert) ]


Nächste Seite
Dabei seit 4704 Tagen. Letzte Meldung: 26.06.12 16:22
Status
 · Anmelden
Menü
 · Hier & Heute
 · Rubriken
 · Galerien


Suche
 
Kalender
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Mai
Historie
...
[mariong · 19.11.09 10:37]
...
[mutant · 19.11.09 10:25]
...
[jensscholz · 18.11.09 23:42]
...
[isabo · 28.09.09 18:50]
...
[Irene · 16.05.09 12:20]
[?]
[ak · 15.05.09 17:59]
...
[isabo · 27.04.09 18:06]
[!]
[ak · 27.04.09 17:33]
[?]
[ak · 17.04.09 10:19]
Danke!
[ak · 26.01.09 11:50]
...
[mariong · 26.01.09 09:53]
...
[kid37 · 26.01.09 09:53]
...
[isabo · 25.01.09 11:27]
...
[Irene · 24.01.09 21:11]
...
[godany · 23.01.09 14:17]
Sonstiges
XML version of this page
Creative Commons Lizenz

Made with Antville